Archiv für das Tag 'Luftvolumen'

Luftvolumen und Lautstärke

Ein TOSHIBA Klimagerät bietet bereits in der Basisversion schon deutlich mehr Funktionen und mehr technische Details, wie so manch andere Klimaanlage.

Besonders deutlich wird es bei der Lüftersteuerung der Inneneinheiten und den Luftvolumen. Alle RAS Geräte verfügen über 5 manuell einstellbare Lüfterstufen und einer Automatikfunktion. Das sind aber noch nicht alle Lüfterstufen, die vorhanden sind. Im „Fan“ automatik Modus wählt das System zusätzliche Lüfterstufen und im „High Power“ oder „Quiet“ Betrieb auch.

Wozu dienen denn die ganzen verschiedenen Lüfterstufen ? Ganz einfach – zunächst bringt jede Lüfterstufe eine unterschiedliche Luftmenge gekühlter (oder bei der Wärmepumpe auch warmer) Luft in den Raum per Umluftbetrieb rein. Will man z.B. einen stark aufgeheizten Raum schnell kühlen, so hat das TOSHIBA Klimasystem hierfür extrem hohe Luftvolumen zur Verfügung, möchte man die Klimaanlage im Schlafzimmer nachts laufen lassen, so stehen ganz kleine Lüfterstufen zur Verfügung.

Lautstärke ! Ganz wichtig beim Vergleich zwischen verschiedenen Klimageräten ist für viele die Lautstärke der Geräte. Hier sollte man sich nicht blenden lassen von den abgedrucken und teilweise sehr werbewirksam hervorgehobenen Schalldruckpegelwerten. Viel entscheidener ist, in welchen Abstand diese gemessen sind und bei welchem Luftvolumen ! Was nutzt es einem, wenn ein Gerät nur 20 dB(A) leise sein soll, wenn das Luftvolumen so gering ist, das auch keine Kühl- oder Heizleistung vorhanden ist ?

TOSHIBA Klimasysteme gehören mit Ihren zur Verfügung stehenden Lüfterstufen zu den leisten auf dem Markt. Die teilweise in den Broschüren und Handbüchern ausgegebenen Werte sind meist nur für die Standart Lüfterstufen „niedrig, mittel, hoch“ und damit nicht komplett aussagekräftig. Schauen Sie sich bitte hier einmal ein Datenblatt von einen TOSHIBA Super Daiseikai 6 Wandklimagerät an. Sie werden sofort erkennen, das ein ein TOSHIBA Klimagerät im Bereich Komfort, Luftvolumen und Lautstärke sehr viel mehr zu bieten hat. 

Abgelegt unter Technik

Kreuzstromwärmetauscher

In unserem TOSHIBA Lieferprogramm führen wir auch Kreuzstromwärmetauscher. Es sind folgende Modelle lieferbar VN-250TE mit 250 m³/h, VN-350TE mit 350 m³/h, VN-500TE mit 500 m³/h, VN-800TE mit 800 m³/h und VN-1TKAE mit 1.000 m³/h Luftvolumen. Der Wirkungsgrad liegt bei 77 %. Beträgt die Außenlufttemperatur z.B. 0°C und die Raumlufttemperatur 23°C, so erwärmt der Wärmtauscher die angesaugte Frischluft Außentemperatur auf 18°C ohne das hierzu eine Heizung benötigt wird. Kreuzstromwärmetauscher helfen Ihnen zum deutlichen Energie sparen, wenn Sie Frischluft in Ihren Gebäude benötigen. Weitere Informationen finden Sie bei BKL auf der Internetseite www.toshiba-klima.net 

Abgelegt unter Geräteauflistung,Technik

Die TOSHIBA RAS Produkte

In den Produkten der TOSHIBA RAS Serie finden Sie für alle Klimatisierungsanwendungen bis ca. 12,0 kW Kühl- oder Heizleistung sicherlich das richtige System. Die Geräte fangen bei Leistungen von 2,5 kW mit dem Modell RAS-10SKV-E an. Auch noch lieferbar sind sogenannte FIX Speed Geräte ohne Inverter Technik. Die aktuellsten Modelle der FIX Speed Baureihe heißen: RAS-10SKP-ES, RAS-13SKP-ES, RAS-18SKP-ES und RAS-24SKP-ES.

Außer den FIX Speed Modellen sind alle anderen Systeme immer mit Inverter Technik und als Wärmepumpenversion lieferbar. Die Wärmepumpen können zum heizen bei Temperaturen von bis zu -15°C Außenluft effektiv eingesetzt werden. Die hohen COP Werte der TOSHIBA RAS Geräte belegen die ersten Plätze auf der Liste aller Hersteller für Luft Luft Wärmepumpen. Doch nicht nur der COP Wert, welcher unter Nennleistungsbedingungen gem. Eurovent angegeben wird, zeigt die Effzienz der Anlagen an, auch und gerade der Teillastbetrieb ist ausschlaggebend für einen niedrigen Gesamtenergiebedarf der TOSHIBA RAS Geräte.

Die Inverter Verdichter regeln sich bis zu minimalsten Drehzahlen runter und benötigen damit im Teillastbetrieb deutlich weniger Energie, wie viele andere Produkte, bei denen der Verdichter ab- und anschaltet.

Vergleichen der technischen Daten u.a. auch der Luftmengen, welche das Gerät bewegt um seine Kühl- bzw. Heizleistung an die Raumluft abzugeben, sind ganz wichtige Kriterien.  

TOSHIBA RAS Geräte finden Sie hier.

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt unter Geräteauflistung,Technik,Wärmepumpen

Die Lautstärke einer Klimaanlage hängt ab von

u.a. ist die Lautstärke bei der Innen- aber auch bei der Außeneinheit ganz stark davon abhängig, wie viel Luftvolumen bewegt wird. So werben z.B. verschiedene Hersteller mit extrem leisen Schalldruckpegeln Ihren Inneneinheiten, jedoch wird man beim betrachten der technischen Daten (Luftvolumen) auch schnell fündig, dass dieser sehr gering ist. Vom Prinzip ja ganz okay, nur kann ein Gerät natürlich nur dann den Raum kühlen oder heizen, wenn Luftvolumen bewegt wird. Vergleichen Sie deshalb auch diesen Punkt.

Auch zählt in welchem Abstand welche Schalldruckwerte gemessen wurden und wenn Sie die Möglichkeit haben ein Gerät eingebaut oder als Musteranlage z.B. in einem Ausstellungsraum während des Betriebs anzuhören, dann sollten Sie das machen. Wir bieten Ihnen nach Terminabsprache die Möglichkeit einzelne Geräte (Inneneinheiten) bei uns zu testen.

Sowohl die Innen- wie auch die Außeneinheiten von TOSHIBA gehören zu den leisesten Geräten auf dem Markt. Das bestätigen uns immer wieder unsere Kunden.

Abgelegt unter Klimageräte,Technik