Archiv für die Kategorie 'Wärmepumpen'

ESTIA Jahresarbeitszahl berechnen

Die Jahresarbeitszahl für die neue TOSHIBA ESTIA Luft- / Wasserwärmepumpe der Serie -3 kann mittels einem Excel Programm schnell und einfach errechnet werden. Hierzu müssen Sie das Modell wählen, die Heizgrenzwerttemperatur*, die Norm-Außentemperatur** und die gewünschte Vorlauftemperatur gemäß möglicher Vorgabewerte einstellen. Die Jahresarbeitszahl gemäß VDI4650 Teil 1 wird dann angezeigt.

Fachhändler können das Programm beim TOSHIBA Distributor erhalten info@toshiba-klima.net. Endkunden wenden sich bitte direkt an Ihren Wärmepumpen Fachhändler.

 

* die Heizgrenzwerttemperatur ist ein Temperaturgrenzwert der an einem Tag gemessenen mittleren Außentemperatur, an dem die Heizungsanlage angeschaltet werden muß, um die Innentemperatur (Raumtemperatur) auf den gewünschten Wert zu halten

** die Norm-Außentemperatur ist das tiefste Zweitagesmittel, das in 20 Jahren 10x erreicht wurde. Für die Auslegung von Heizungsanlagen ist das die tiefste Außentemperatur mit der man vor Ort rechnen muss

Abgelegt unter Technik,Wärmepumpen

Verkleidung für Wärmepumpen

Der Einsatz von Luft / Luft und Luft / Wasser Wärmepumpen wird immer beliebter und jeder hat sicherlich schon mal eine entsprechende Außeneinheit an einem Haus etc. gesehen. Nicht unbedingt jeder findet das schön und wünscht sich eine optisch schöne Verkleidung die einfach und schnell montiert ist.

Jetzt gibt es eine Holzverkleidung in zwei Baugrößen die neben der optischen Verkleidung der Außeneinheit auch noch eine Schutzfunktion mit sich bringt. Die Verkleidungen werden ab Werk unlackiert aus norwegischer Fichte geliefert und können individuell angestrichen bzw. lasiert werden.

Zu beziehen sind die Gehäuse beim Importeur BKL Air Conditioner GmbH. Anfragen bitte per e-mail an bkl@bkl-klima.de

Gibt es jetzt auch bei Amazon zum kaufen.

 

Abgelegt unter Installation,Wärmepumpen

Super Daiseikai 6 jetzt lieferbar

Neuheit 2011 ! Super Daiseikai 6 Wandgerät mit umfangreicher Ausstattung. Die Super Daiseikai Serie ist die Königsklasse und bietet die größte Auswahl verschiedener Komfortfunktionen und auch die höchste Energieeffizienz.

Alle Geräte sind zum kühlen und heizen in Inverter Wärmepumpen Ausführung ab sofort bei uns erhältlich !

Es sind drei Leistungsgrößen lieferbar mit 2,5 – 3,5 – 4,5 kW Kühlleistung und 3,2 – 4,2 – 5,5 kW Heizleistung. Die Super Daiseikai 6 Klimasysteme sind eingestuft in der Energieklasse A und in allen drei Leistungsgrößen kommt der extrem leise und präzise leistungsgeregelte Gleichstrom Doppel Rollkolben Inverter Verdichter zum Einsatz. Weitere technische Daten finden Sie hier

Als besondere Ausstattung verfügt die SKVP2 Super Daiseikai 6 Serie über:

Luftionisator, aktiver Plasmafilter, Infrarotfernbedienung mit Hintergrundbeleuchtung, 8°C Raumtemperatur Funktion (dient zur Temperaturhaltung bei Abwesentheit), Leistungsbegrenzung (100%,75%,50% – zusätzliche Vorgabemöglichkeit zur Stromeinsparung) und viele weitere Funktionen, welche auch andere Geräte ma auch aus anderen TOSHIBA RAS Serie Geräten kennt.

Die Preise liegen im Bereich der RAS Super Daiseikai 3 Serie. Bitte fragen Sie bei uns an.   

Abgelegt unter Geräteauflistung,Klimageräte,Wärmepumpen

SMMSi Ausschreibungstexte

Ingenieurbüro`s, Planer usw. können ab sofort zu den neuen TOSHIBA SMMSi VRF Außeneinheiten die Ausschreibungstexte downloaden. Durch die neuen 14 PS (40/45 kW) und 16 PS  45/50 kW) Außeneinheiten, haben sich zudem neue Kombinationen ergeben. Bei den sogenannten Standard Versionen können bis zu 3 VRF Außeneinheiten zu einem Verbund (Kältekreislauf) kombiniert werden. Die max. Kälteleistung beträgt für die größte Kombination 135,0 kW Kühlleistung bzw. 150,0 kW Heizleistung. Das SMMSi System eignet sich somit für kleine Gebäude bis hin zu großen Bürokomplexen. Die intelligente Kältemittelkontrolle und die 100% Inverter Verdichter Technologie (keine Fixdrehzahl Verdichter), sind im Bereich der VRF Technologie einzigartig. Auch im Bereich der zulässigen Rohrleitungslängen wurde das SMMSi System weiterentwickelt.

Damit auch bei langen Rohrleitungslängen eine optimale Temperaturgenauigkeit, zwischen Räumen am Anfang der Kältemittelleitung und Räumen am Ende der Kältemittelleitungsstänge ermöglicht wird, verfügt das SMMSi System über eine von TOSHIBA entwickelte Regelelektronik zur Überwachung und Steuerung der optimalen Kältemittelverteilung im Rohrleitungsnetz. 

Die COP und EER Energieeffizienzwerte sind sowohl im Nenn-, wie auch im Teillastbereich die absolute Spitzenklasse im Marktsegment. Exklusiv beim neuen TOSHIBA SMMSi VRF Wärmepumpensystem sind auch sogenannte „Hocheffizienz Kombinationen“ möglich. Bei diesen Kombinationen werden bis zu 4 Außenmodule kombiniert (1 mehr wie zur Standart Variante), hierdurch sind dann nochmals deutlich höhere Leistungszahlen möglich.

Die Ausschreibungstexte und weitere technische Informationen finden Sie unter www.toshiba-klima.net  

Abgelegt unter Geräteauflistung,Klimageräte,Wärmepumpen

Klimaanlagen und Wärmepumpen Fachhändler finden

Sie suchen einen Fachbetrieb zur Erstellung eines Angebotes, für die Montage oder wegen einem Serviceeinsatz an einem Klimasystem oder einer Wärmepumpe ? Dann können Sie die verschiedenen Suchmöglichkeiten im Internet nutzen z.B. Google oder GelbeSeiten und natürlich auch das Telefonbuch. Leider verrät Ihnen die Anzeige oder der Adresseintrag nichts genaueres zu dem Fachbetrieb. Neben der Anschrift und den Kontaktdaten ggf. noch einen Hinweis auf die „Hausmarke“. Hinter vielen Fachbetrieben steckt aber noch mehr und man sollte sich, wenn vorhanden, auch mal auf der Internetseite des Fachbetriebes umschauen.

Eine weitere Suchmöglichkeit bietet der TOSHIBA Großhändler BKL Air Conditioner GmbH an. Dort können sich qualifizierte Fachbetriebe kostenlos in ein entsprechendes Suchverzeichnis eintragen lassen. Diese Fachhändler für Klimasysteme und Wärmepumpen profitieren von dem Service des unabhängigen Großhändlers und werden auf Wunsch praxisgerecht z.B. für TOSHIBA ESTIA Luft Wasser Wärmepumpen geschult. Das eigene Lager mit TOSHIBA Klimasystemen und Wärmepumpen, sowie sehr vielen Ersatzteilen und Montagematerialien, ermöglicht eine hohe Flexibilität. Sollte es mal passieren, das Ihr Fachhändler Sie in Stich lässt, oder die Firma ggf. geschlossen wird oder im schlimmsten Fall Insolvenz anmelden muß, dann haben Sie die Möglichkeit für Gewährleistungs- oder Beratungsfragen sich an den Großhändler selber zu wenden. 

Natürlich sollten alle Fachbetrieb Ihnen als treuer und kompotenter Partner immer zur Verfügung stehen, doch leider hat sich in den letzten Jahren der Kälte-, Klima- und Wärmepumpenmarkt verändert und die Anrufe von Endkunden oder Fachhändlern, welche Anlagen übernommen haben, von o.a. Firmen bzw. Endkunden, häufen sich. Hier hilft es sicherlich weiter, wenn man weiß, woher das Gerät stammt. Geräte die aus dem Ausland kommen und z.B. über das Internet verkauft wurden, werden nicht immer von TOSHIBA oder dem Großhändler BKL Air Conditioner GmbH unterstützt oder betreut. Probleme bereiten können auch Anlagen, wo Eigenbauten mit TOSHIBA Geräten kombiniert wurden.   

Genau wie bei vielen anderen Sachen, wie z.B. das Auto oder die Heizungsanlage, sollte es Ihnen auch wichtig sein, zu wissen wo die Klimaanlage oder die Wärmepumpe herkommt.

Abgelegt unter Installation,Klimageräte,Wärmepumpen

Nächste Einträge »