Artikelarchiv für März 2012

Betriebs- und Störmeldeplatine RAS Geräte

Genau wie für die TOSHIBA RAV Klimageräteserie und auch für das VRF System, gibt es jetzt eine passende Platine / Modul auch für die TOSHIBA RAS Serie.

Die Betriebs- und Störmeldeplatine dient der Geräteüberwachung. So kann im Fall einer Störung, mittels externer Gebäudeleittechnik oder andwerweitigen Zusatzmodulen, eine Meldung angezeigt werden. Z.b. als SMS Textnachricht oder über ein optisches oder akustisches Signal.

Das macht Sinn bei der Klimatisierung von EDV Räumen aber auch in Labor- oder Messräumen. Da auch TOSHIBA RAS Geräte bei Anwendungen mit kleinen Kälteleistungen in solchen Anwendungsbereichen eingesetzt werden, kann jetzt auch hier mit der neuen Betriebs- und Störmeldeplatine eine Überwachung ausgeführt werden.

Damit die Platine / Modul  verwendet werden kann, muß die Platine der RAS Klimageräte Inneneinheit über einen CN08 oder CN22 Steckkontakt verfügen. Welche Geräte diesen Steckkontakt haben, können Sie über Ihren Kälte- Klima- Fachhändler in Erfahrung bringen. Fachhändler können sich direkt an den TOSHIBA Distributor BKL Air Conditioner GmbH unter info@toshiba-klima.net wenden.

Abgelegt unter Klimageräte,Technik